Wenn Sie zur Zeit den Unterschied nicht erkennen,

erkennen Sie den Unterschied mit der Zeit

 

 

Unsere über 50 jährige  Erfahrung im Maschinen und Mulchgerätebau macht für Sie den Wiesenengel® robust, zuverlässig und somit dauerhaft kostengünstig.

So sind die verwendeten Werkzeuge frei verfügbare Normteile bzw. sind die CULTICUT®-Messer und -Halter aus Hardox für höchste Standzeit.
Auch der großdimensionierte Antriebsstrang mit Walterscheid Sternprofilzapfwelle, den Schwerlastgetrieben und dem wartungsarmen, elastischen 6-fach Strongbelt-Keilriemenantrieb, hilft Ihnen auf Dauer  Zeit, Ärger und bares Geld zu sparen. 

 

Ein doppeltes Gehäuse schützt das Oberblech vor Beschädigungen.

Es erhält die Ansehnlichkeit und Wertbeständigkeit Ihres Engels.

 

Zur serienmäßigen Ausstattung gehören:

- erste Welle rückwärtslaufender Primusmulcher mit verstärktem Wellenrohr

   bestückt mit 1800 Gramm schweren Mulchpratzen
- zweite Welle Culticut® (Culticut aus Hardox mit je drei Cutter mit 30 mm beanstandet) mit

  durchschwingenden Messern
- 6-fach Strongbelt-Schwerlastkeilriemenantrieb
- verstärkter Doppelgetriebeantrieb
- Sternprofil-Walterscheidzapfwelle
- Abstütz- und Tiefeneinstellungswalze mit 255 mm Durchmesser
- Doppelter Gehäusekasten im Oberbereich
- Abnehmbare Warntafeln mit beidseitiger Beleuchtung 

- Halterung für Lehner-Vento mit winkelversetllbarer Eindosierung nach dem/in den Culticut®

   in Verbindung mit Auftritt in Fahrtrichtung rechts

- rutschfester Auftritt und Oberboden in Fahrtrichtung rechts

- Steinfang-Gummilippe

 

Zusatzausstattung:
- Lehner Vento zur Nachsaat
- Zapfwellenfreilauf

Unser Qualitätsanspruch

Technische Daten

Arbeitsbreite

2,3 m 2,5 m 2,7 m
Transportbreite 2,6 m 2,8 m 3,0 m
Leistungsbedarf ab 40 kw 45 kw 50 kw
Durchmesser Walze 255 mm 255 mm 255 mm